Stadionmodellbau Tribian

Unsere Stadien werden originalgetreu im Maßstab 1:100 größtenteils aus Holz gefertigt und mit allen Einzelheiten wie z.B. Flutlicht, jedem einzelnen Sitzplatz, Geländer, Wellenbrecher u.s.w. ausgestattet.

Da jedes Bauteil selbst handgefertigt wird, ist der Bau eines derartigen Stadionmodells sehr aufwändig . Die Stadien sind modular konzipiert und jede Tribüne kann einzeln verpackt und transportiert werden. Daher ist es möglich, die Stadien an jedem beliebigen Ort zu präsentieren.

Das Modell des neuen Wedaustadions wird zur Zeit im Rahmen einer Dauerausstellung in der Königsgalerie in Duisburg präsentiert. Das Modell des neuen Millerntor-Stadions wird im Vereinsmuseum des FC St. Pauli sein zu Hause finden. Zur Zeit wird es bis voraussichtlich Mitte April 2017 im Shoppingcenter Rindermarkthalle in Hamburg ausgestellt.

News

Es gibt jetzt zwei schöne Poster im DINA 2 Format für grade mal 5 € inkl. MwSt. das Stück. Das Duisburger ist er­häl­t­­lich im Ze­­bra­­shop an der Schau­ins­­land-Rei­­sen-Arena und im Fa­no­­me­nal auf der Han­sa­stra­­ße 4 in Duis­­burg-Neu­­dorf. Das St. Pauli Poster ist in Hamburg erhältlich bei Haar Dock in der Hopfenstr. 15, bei FinoVino Sankt Pauli in der Rindermarkthalle St. Pauli direkt am Modell und an Spieltagen am 1910-Container hinter der Südtribüne. Wer möchte kann uns bei Interesse auch gerne direkt eine E-Mail an ,, tveronika78@aol.com” senden.

Ausstellung Rindermarkthalle

Seit dem 21. November 2016 bis zum 16.04.2017 wird das Millerntormodell erstmals fertiggestellt in der Rindermarkthalle direkt neben dem Millerntorstadion in Hamburg ausgestellt.